Nutzerkonto

Étienne Balibar

Étienne Balibar

war ein enger Mitarbeiter von Louis Althusser und lehrte als Professor politische Philosophie in Paris und an mehreren Universitäten weltweit. Balibar war lange Jahre Mitglied der Kommunistischen Partei Frankreichs. Seine Beiträge zu den Grundlagen der Marx‘schen Theorie, zum historischen Materialismus, zu den ­»Grenzen der Demokratie« sowie sein Projekt einer »Gleichfreiheit« haben ihn zu einem international gefragten politischen ­Denker gemacht. 2017 erhielt er den Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken.
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2019
    Freie Rede, Zürich, diaphanes
  • 2012
    Gleichfreiheit. Politische Essays, Berlin, Suhrkamp
  • 2006
    Der Schauplatz des Anderen. Formen der Gewalt und Grenzen der Zivilität, Hamburg, Hamburger Edition
  • 2003
    Sind wir Bürger Europas? : Politische Integration, soziale Ausgrenzung und die Zukunft des Nationalen, Hamburg, Hamburger Edition
  • 1993
    Die Grenzen der Demokratie, Hamburg, Argument
  • Gesellschaft
  • Redefreiheit
  • Politische Theorie
  • Freiheit
  • Demokratie
  • Öffentlichkeit
  • Wahrheit
  • Zensur